Der Lebens- und Arbeitsraum Würzburg ist ... genussvoll

Bocksbeutel_schmalZum Bild: Macht seit 250 Jahren eine gute Figur: Der Bocksbeutel ist die für den Frankenwein so typische Flaschenform. Früher war sie nur der besten und angesehensten Lage, dem Steinwein, vorbehalten. Heute füllen viele ausgezeichnete Weingüter ihren hochwertigen
Frankenwein darin ab.

Bild: Fränkischer Weinbauverband e.V.

 

High-Potentials sind auch nur Menschen. Was zählt also aller Erfolg, wenn man ihn nicht zwischendurch ausgiebig genießen kann. Die fränkische Küche ist gern opulent: Schäufele, Blaue Zipfel, Sauerbraten – um nur einige der fleischlichen Freuden zu nennen. Doch wir können auch anders, zum Beispiel mit frisch gestochenem Spargel oder Zwiebelkuchen samt Federweißen. Auch die Sterneküche ist hier daheim – im Kuno 1408externer Link, im Reisers am Stein externer Link(beide in Würzburg) oder bei Philippexterner Link in Sommerhausen.

Bei rund 70 Weingütern in Stadt und Landkreis ist es nicht zu leugnen: Der Wein spielt eine tragende Rolle, schließlich wächst er vor der Tür. Die berühmte Weinlage „Stein" etwa hat schon den Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe zu diesen hingebungsvollen Worten veranlasst: „Kein anderer Wein will mir schmecken und ich bin verdrießlich, wenn mir mein Lieblingsgetränk abgeht." Noch heute werden die Jahreszeiten freudig zum Anlass genommen, den Wein zu lobreisen – an lauen Sommerabenden findet garantiert irgendwo ein Weinfest statt. Wir können ein Lied davon singen! Überhaupt gehört Singen zur Geselligkeit dazu, das beweist unser singfreudiges Völkchen gern beim Wirtshaussingen oder in den durchschnittlich drei Chören und Musikgruppen jeder Landkreisgemeinde.

 

Weitere Informationen:

Würzburg entdecken - Frankenweinexterner Link

Würzburger Weingüterexterner Link

Freizeit und Kultur im Landkreis Würzburg externer Link

Wein.Schöner.Landexterner Link
 


>>> zurück

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK