Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Der Lebens- und Arbeitsraum Würzburg ist ... dynamisch-rosig

Thermometerneu_FontZum Foto: Maritimes Leben am Main: Sommertemperaturen, Niederschläge und Sonnenstunden orientieren sich am Mittelmeer-Klima Westeuropas, schließlich liegt die Region Würzburg in dessen Übergangsbereich. Heißes Pflaster? Auf jeden Fall!

 

Blühende Landschaften mit glücklichen Menschen darin – das klingt wie der Plot weiß-blauer Heimatfilme. Im Falle unserer Region scheint es auch das nüchterne Fazit von Studien und Rankings zu sein:

Das Glücksbarometer der Franken zum Beispiel schlägt deutlich höher aus als im Bundesdurchschnitt, Platz vier von 19 attestiert der aktuelle Glücksatlasexterner Link im Vergleich der Regionen. Indikatoren für die hohe Lebenszufriedenheit der Franken sind unter anderem ein hoher Anteil von Partnerschaften und ein höheres Einkommen als vielerorts.

„Anführer der fränkischen Riege" ist laut Dynamikranking 2017 übrigens die Stadt Würzburg mit ihrem Landkreis drumherum. Ein lässiger vierter Platz im Potenzialvergleich aller deutschen Städte, noch rosiger schaut‘s laut Studie nur in Berlin, München und Ingolstadt aus. Wer robuste Arbeitsmärkte, hoffnungsvolle Innovationsschübe und eine dynamische Bevölkerungsentwicklung vorweisen kann, hat im Dynamikranking die Nase vorn. Über Würzburg schreibt die Wirtschaftswocheexterner Link: „Die ganze Region verbindet starke Forschungsverbünde und potente Unternehmen. Es gibt also nicht nur München..." Ja, mei!

 

 

Weitere Informationen:

Bevölkerung Stadt Würzburgexterner Link

Leben im Landkreisexterner Link

 

 

 


>>> zurück